Inhalt
Home
Grundbegriffe
Werkzeuge 1
Werkzeuge 2
Texte
Sign Tags
Projekte 1
Projekte 2
Projekte 3
Teddybären
Rahmen
Tiere
Blumen
Ostern
Weihnachten
Animationen
 E-Mail

 Links

 


Photoshop

Werkzeuge

TV-Linien

Öffne eine neue Datei mit der Größe con 10 x 2 Pixeln, mit weißer Farbe füllen. Das Bild ist sehr klein, vergrößere es bis du die einzelnen Pixeln siehst.

Nimm nun das Auswahlrechteck und markiere die obere Hälfte des Bildes. und fülle dieses mit Schwarz.

Mit Strg+A markierst du das ganze Bild. Gehe nun auf Bearbeiten > Muster festlegen und speichere es unter einen Namen ab (z.B.  tv-linien).

Nun machst du ein beliebiges Bild auf, legst eine neue Ebene darüber, gehst auf Bearbeiten > Fläche füllen, und suchst deine Linie heraus. Deckkraft stelle einmal auf 40 Prozent (du kannst auch ein wenig herumprobieren, z.B. als Hintergrund mit einer Transparenz von 25 oder einen beliebigen anderen Wert). Der Modus steht auf Normal (probiere mal einen anderen aus, das ergibt wieder andere Effekte)

Wenn du jetzt auf der Ebenen-Palette noch Farbig abwedeln nimmst oder farbig nach belichten ergeben sich immer neue Perspektiven.

Auch kannst du andere Farben versuchen, es muss nicht immer nur schwarz/weiß sein.

 

News