Inhalt
Home
Grundbegriffe
Werkzeuge 1
Werkzeuge 2
Texte
Sign Tags
Projekte 1
Projekte 2
Projekte 3
Teddybären
Rahmen
Tiere
Blumen
Ostern
Weihnachten
Animationen
 E-Mail

 Links

 


Photoshop

Osterkranz

 

Öffne eine neue Datei, Größe 400 x 400 Pixel, transparenter Hintergrund.

Nimm dein Auswahlwerkzeug und markiere die einen Kreis auf deine Datei. Mit Hilfe des subtrahierens machst du einen kleineren  Kreis hinein.

Nimm nun dein Pinselwerkzeug, Stärke 3, braune Vordergrundfarbe und male einige Striche (Zweige) in die Markierung.

Löse die Markierung.

Markiere nun die einzelnen Zweige (mit gehaltener Strg Taste auf die Ebene klicken).

Gehe nun auf Filter > KPT 5 > Fiber Optix und versuche diese Einstellungen.

Du musst dich ein wenig spielen um die richtige Einstellung zu erhalten.

Und so sollte das ganze aussehen.

Wende diesen Filter mit den gleichen Einstellungen noch drei oder viermal an, solange bis der Kranz schön dicht ist.

Wenn du noch einzelne kahle Stellen siehst, lege eine neue Ebene darüber und zeichne mit deinem Pinselwerkzeug noch einige Zweige dazwischen, die du auf gleiche Weise bearbeitest.

Allerdings musst du dann die Ebenen verbinden, sodass du nur eine Ebene hast.

Gehe nun auf Bearbeiten > Einstellungen > Schwellenwert und ziehe den Regler auf 10 zurück.

Und so sieht dein Kranz nun aus.

Nun kannst du deinen Kranz nach belieben verzieren.

 

 

 

News