Inhalt
Home
Grundbegriffe
Werkzeuge 1
Werkzeuge 2
Texte
Sign Tags
Projekte 1
Projekte 2
Projekte 3
Teddybären
Rahmen
Tiere
Blumen
Ostern
Weihnachten
Animationen
 E-Mail

 Links

 


Photoshop

Projekte

Hufeisen

Öffne eine neue Datei, Größe 500 x 500 Pixeln, transparenter Hintergrund.

Nimm dein Formenwerkzeug, stelle die Pfade ein und dann die Elipse und zeichne eine längliche Elipse auf deine Datei.

Mit den Ankerpunkten formst du ein Hufeisen

Nun gehe auf subtrahieren und mache auf jeder Seite vier kleine Kreise

Wenn du nun mit der rechten Maustaste in deine Form klickst kannst du die Form abspeichern.

Schließe deine dann und öffne eine neue in der gleichen Größe, stelle die Vordergrundfarbe auf Weiß ein und zeichne dein Hufeisen (Formenpalette) in beliebiger Größe auf deine Datei.

Vergiss aber vorher nicht auf Formebene umzuschalten.

Wenn du in der Ebenen-Palette mit der rechten Maustaste klickst dann gehe auf Ebene rastern.

Mit dem Pinsel kannst du deine Konturen nachzeichnen und verfeinern.

Nun markiere die „Löcher“ des Hufeisens, gehe dann auf Auswahl > Auswahl verändern > umrandung und gib den Wert 3 ein. Lege eine neue Ebene darüber und fülle die dünnen Ränder mit schwarzer Farbe.

Markiere nun den Innenteil deines Hufeisens und fülle ihn, auf einer neuen Ebene, mit Farbe oder einen Verlauf.

Du kannst auch noch einen Schatten hinzufügen. Und so sieht das Hufeisen dann aus.

News