Inhalt
Home
Grundbegriffe
Werkzeuge 1
Werkzeuge 2
Texte
Sign Tags
Projekte 1
Projekte 2
Projekte 3
Teddybären
Rahmen
Tiere
Blumen
Ostern
Weihnachten
Animationen
 E-Mail

 Links

 


Photoshop

Glitzer-Rahmen

 

Öffne ein Bild deiner Wahl.

Gehe auf Bild > Arbeitsfläche und gib 20 Pixel mehr ein als dein Bild hat.

Nimm den Zauberstab und markiere den Rahmen. Lege eine neue Ebene darüber und fülle diese mit einer Farbe deiner Wahl.

Gehe auf Filter > Störungsfilter > Störungen hinzufügen und gib diesen Wert ein.

Lege eine neue Ebene darüber fülle diese wieder mit deiner Farbe, wende den Störungsfilter mit einem Wert von 65 an. Nun eine dritte Ebene mit deiner Farbe füllen und den Störungsfilter mit 70 anwenden.

Die Markierung kannst du nun lösen.

Wechsle zu Image Ready.

Im Animationsfenster hast du nun das 1. Frame, klicke in der Ebenen-Palette die zwei oberen Rahmen aus. Als Verzögerungszeit lässt du keine.

Erstelle einen neuen Frame, die erste Ebene mit dem Rahmen machst du unsichtbar und die zweite sichtbar.

Bei dem dritten Frame machst du die zweite Rahmen-Ebene unsichtbar und die dritte sichtbar.

Nun kannst du deine Animation optimieren.

Und zum Schluss die optimierte Version speichern unter … deinen Namen.

Fertig ist dein Rahmen.

News