Inhalt
Home
Grundbegriffe
Werkzeuge 1
Werkzeuge 2
Texte
Sign Tags
Projekte 1
Projekte 2
Projekte 3
Teddybären
Rahmen
Tiere
Blumen
Ostern
Weihnachten
Animationen
 E-Mail

 Links

 


Photoshop

Projekte

Aquarium

 

Bevor du mit der Arbeit beginnst, solltest du dir folgendes Zubehör bereitstellen.

Einen „Sandhintergrund“, einen „Wasserhintergrund“ (beide musst du als Muster festlegen, damit du sie dann benützen kannst), verschiedene Wasserpflanzen, Muscheln, Fische, Korallen, Steine, alles was halt mit einem Aquarium zu tun hat.

 

Öffne eine neue Datei, Größe 500 x 500 Pixeln, transparenter Hintergrund.

Lege eine neue Ebene darüber. Nimm das Auswahlwerkzeug und mache ein Rechteck auf deine Datei, fülle es mit schwarzer Farbe, dann gehst du auf Auswahl > Auswahl verändern > verkleinern, hier gibst du den Wert 5 ein.

Mit der Entfern-Taste löscht du den Innenteil des Rechteckes.

So sieht das jetzt mal aus.


 

Die Markierung NICHT lösen.

Lege eine neue Ebene darüber, dann gehst du auf Auswahl > Auswahl verändern > verkleinern, und gibst den Wert 35 ein.

Fülle dieses Rechteck wieder mit schwarzer Farbe, dann gehst du auf Auswahl > Auswahl verändern > verkleinern, und gibst wieder den Wert 5 ein. Lösche den Inhalt des Rechteckes.

Jetzt hast du zwei schwarze Rahmen.

Löse die Markierung mit Strg+D.

Nimm das Auswahlwerkzeug und markiere dir einen Teil deines Rechteckes, so wie auf dem unteren Bild (markierter Teil)

Dieses kleine Stück kopierst du , dann löst du die Markierung mit Strg+D und fügst es in deine Datei ein.

Gehe auf Bearbeiten > transformieren > drehen, und drehe es soweit das es genau zwischen den linken oberen Rechtecken platz hat (siehe Bild).

Die anderen drei Ecken machst du genauso,

So sollte dann dein Rechteck aussehen:

Nun gehst du auf Ebenen > Sichtbaren auf eine Ebene reduzieren.

Den Rahmen haben wir nun fertig.

hier gehts weiter

News